Mittwoch, 27. Juni 2012

Round Table und Old Tablers werden Immobil !

Kaub
Liebe Tabler,

vielleicht habt Ihr von diesem Projekt bereits gehört von der Deligiertenversammlung, vielleicht ist diese Information aber auch noch ganz neu für Euch.

Eine Gruppe von Round Tablern und Old Tablern hat ein altes Waldschwimmbad in Kaub am Rhein gekauft. Dort entstehen mit eurer Hilfe ein Kinder- und Jugendcamp für Bedürftige und Nicht-Bedürftige, sowie behinderte Kinder aus der ganzen Welt, die in freier Natur, fernab von Handyempfang und Straßenverkehr, ihre Ferien verbringen können.



"Hall of Fame" - Das miterworbene Gebäude bietet ausreichend Platz, und so soll neben dem Kinder- und Jugendcamp auch hier die Geschichte von RT und OT gewürdigt werden. Eine Ausstellung mit verdienten Tablern, verdienten Projekten, allen NSPs usw. soll eine Begegnungsstätte für Tabler in Deutschland und der Welt werden. Neben Tagungsräumen und Gästezimmern, die jeder Tisch für eigene Veranstaltungen und Tagungen nutzen kann, wird hier die Möglichkeit geschaffen, eine Identifikation von RT zu errichten. Wenn euch in Zukunft jemand fragt was Round Table ist, dann verweist Ihr gerne nach Kaub. Dort wird alles zu sehen sein, was Tabling ausmacht : Service zum Mitmachen (Jugendcamp), Geschichte von beiden Klubs, und das Miteinander, Treffen von Tablern zum gemeinsamen Austausch und zum Feiern.

1,7 Hektar groß ist das Grundstück, was nun seinem Zweck zur Verfügung gestellt werden soll. Bevor die Architekten jetzt die Feinplanung machen, bedarf es eines Arbeitseinsatzes zur "Geburt" der Anlage, auf dem später, neben Schwimmen, auch ein Kletter-Parcours, Spiel- und Sportplätze etc entstehen sollen. Seit nunmehr acht Jahren ist das Gelände geschlossen und entsprechend hoch sind das Gras und die Büsche gewachsen - viel Gartenarbeit, aber auch die Renovierung einiger Gebäudeteile wartet auf uns. JEDER kann helfen ! Es gibt genug zu tun für jede Fähigkeit und in jeder Schwierigkeit !

Seid dabei, wenn dieses Großprojekt an den Start geht. Ob das ganze Wochenende, oder nur ein paar Stunden - seid dabei, das ist Tabling in Reinkultur. Wir benötigen Helfer aller Art, gerne könnt Ihr mit euren Familien kommen. Ihr könnt auf dem Gelände auch Campen mit Zelt oder Wohnwagen, Wohnmobil, oder wir besorgen euch Übernachtungsplätze in der Kauber Jugendherberge, die nagelneu und sehr komfortabel ist.

Start ist am Freitag, den 13. Juli (der perfekte Tag...) um 15 Uhr, das Ende der Veranstaltung dann am Sonntag gegen 15 Uhr. Wir benötigen noch Werkzeuge und gerne auch Sachspenden für das Camp, und natürlich ist uns auch eine Geldspende herzlich willkommen. (Stiftung Round Table Deutschland, Konto: 0601256500 BLZ 21280002 Kennwort "Kaub" bei der Commerzbank Neumünster) 
Samstag Abend : Großfeuer auf dem Gelände, betreut von der Kauber Jugendfeuerwehr, der Start einer großen Tradition für die Zukunft.

Wir haben ein kurzes Video und eine Präsentation für euch online gestellt unter folgendem Link: http://bit.ly/MFxAoO, hier werden in Zukunft alle aktuellen Infos abrufbar sein, wie Materiallisten etc. Vieles was wir hier brauchen, liegt bei euch im Keller, bitte regelmäßig nachschauen, die Materialliste wird ständig aktualisiert. Diese liegt ab 1. Juli online.

Jeder Tisch, der am Geburtswochenende als Geburtshelfer zur Geburtsstätte kommt, wird später gesondert mit einer Ehrung im Camp versehen. Geplant ist eine Gravur auf einem Pflasterstein im Eingang, ebenso gilt dies für die ersten Spender. Es ist euer Gelände und ihr könnt mitwirken bei dem was es werden kann - nutzt die Chance, meldet euch an, per Mail an: andreas.perscheid@rtd-mail.org , bitte verbindlich mit Personenanzahl. Für Verpflegung ist gesorgt gegen einen kleinen Kostenbeitrag vor Ort. 

Yours in Table

Andreas Perscheid

Vorsitzender
Round Table Kinder u. Jugendcamp Kaub e.V.


Quelle Round Table facebook

Anträge Fördermitgliedschaft